Ein Integriertes Managementsystem (IMS) bringt viele Vorteile

Ein integriertes Managementsystem kombiniert mehrere Managementsysteme, wie beispielsweise ein Qualitätsmanagement, ein Energiemanagement und ein Umweltmanagement, miteinander. Durch die ähnlichen Systemstrukturen können Sie Synergien nutzen, Ressourcen bündeln und so ein effektives und schlankes Managementsystem aufbauen. Das spart Ihnen wertvolle Ressourcen, Zeit und vor allem Geld.
 

Integrierte Managementsysteme - Erfolg mit System

Wir sind erst dann zufrieden, wenn Ihre Managementsysteme Sie im Betriebsalltag nicht behindern, sondern Ihnen echte Mehrwerte bieten. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und gönnen Sie Ihren Prozessen eine Frischzellenkur. Unsere Experten kennen die inhaltlichen Überschneidungen in den Anforderungen von unterschiedlichen Managementsystemen und unterstützen Sie bei einer effizienten, zeitsparenden und kostengünstigen Lösung für Ihr integriertes Managementsystem.
 

Nutzen Sie die Revisionen zur ISO 9001 und ISO 14001

Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Revisionen zur ISO 9001 und ISO 14001 bietet sich die Chance, Vorgaben und Prozesse auf ihre Risiken und Ziele und möglicherweise auch auf Optimierungspotentiale für die Zukunft zu überprüfen. Umfangreiche Dokumentationen und komplizierte Vorgaben machen Managementsysteme unattraktiv. Was in Ihrem Unternehmen möglich ist, das können wir auch gemeinsam Ihren Kunden zugute kommen lassen. Gerne bieten wir unsere Dienstleistungen mit Ihnen gemeinsam an. So bietet sich die Möglichkeit die Prozesse und Schnittstellen zu Ihren Kunden zu optimieren, um die gemeinsame Zusammenarbeit zu stärken.

Lassen Sie sich jetzt von unseren Experten beraten und profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise im Bereich Managementsysteme.
Jetzt kontaktieren!

Hier finden Sie Projekte unsere Referenzkunden.
 

Integrierte Managementsysteme bündeln Kompetenzen und sparen Ressourcen in Ihrem Unternehmen

Durch die inhaltlichen Überschneidungen in den Anforderungen von Managementsystemen wie:

  • ISO 50001 Energiemanagement
  • ISO 9001 Qualitätsmanagement
  • ISO 14001 Umweltmanagement
  • ISO/TS 22002-1 Lebensmittelsicherheit
  • OHSAS 18001 Arbeitssicherheit

können Sie Ihre personellen, zeitlichen und finanziellen Ressourcen bündeln und mehrere kombinierte Managementsysteme gleichzeitig einführen oder eine nachträgliche Erweiterung vereinfachen. Auch im Betrieb der Managementsysteme können Aufgaben gebündelt und organisatorische Abläufe, wie z.B. interne und externe Audits zusammengeführt werden. Die Umsetzung eines integrierten Managementsystems geht meist von einem Managementsystem als Basis aus, in welches weitere Systeme integriert werden. Dabei ist eine frühzeitige Vorbereitung und Ausrichtung des bestehenden Systems wichtig.
 

Das sind die Vorteile integrierter Managementsysteme

  • Ressourcen sparen: Durch die Nutzung von Synergien können Sie personelle, zeitliche und finanzielle Ressourcen bündeln und effizient einsetzte.
  • Dokumente reduzieren: Mit der Kombination mehrerer Managementsysteme reduzieren Sie die Dokumentation, da nur noch ein Handbuch geschrieben wird.
  • Zeitaufwand reduzieren: Audits und Schulungen können gebündelt für alle Managementsysteme stattfinden.
  • Personal effizient einsetzten: Zur Steuerung eines integrierten Managementsystems benötigen Sie in der Regel weniger Manpower.
  • Unternehmensprozesse ganzheitlich betrachten: Prozesse und Aufgaben können ganzheitlich im Unternehmen analysiert und optimiert werden. Eine erarbeitete Lösung im integrierten Managementsystem überträgt sich auf alle Bereiche.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Überblick - Die Revision zur ISO 9001 und ISO 14001
ISO 14001 - Umweltmanagement
ISO 9001 - Qualitätsmanagement