Der externe Energiemanager hilft Ihnen dort, wo Sie ihn brauchen

Die Pflege eines Energiemanagements nach DIN EN ISO 50001 erfordert einen hohen organisatorischen und administrativen Aufwand. Durch unseren externen Energiemanager unterstützen wir Sie bei dem Betrieb und der Weiterentwicklung Ihres Energiemanagementsystems.
 

Unser Energiemanagementbeauftragter unterstützt Sie bei Ihrem Energiemanagement

Ob durch einzelne Arbeitspakete oder als Komplettbeauftragung eines externen Energiemanagementbeauftragten der TENAG für Ihr Unternehmen. Wir passen unsere Energiedienstleistungen stets Ihrem individuellen Bedarf an.

Buchen Sie jetzt unseren externen Energiemanager für die Einführung oder Weiterentwicklung eines Energiemanagementsystems in Ihrem Unternehmen oder lassen Sie sich in einzelnen Bereichen von uns unterstützen. Sie haben die Wahl. Sprechen Sie mit unseren Energiemanagern über Ihren individuellen Bedarf.
 

Unser Energiemanager unterstützt Sie in folgenden Bereichen

 

ORGANISATION DES ENERGIEMANAGEMENTSYSTEMS

Der TENAG Energiemanager unterstützt Sie bei allen organisatorischen Aufgaben im Bereich Energiemanagementsystem z.B.:

  • Kontaktherstellung mit geeigneten Zertifizierungsstellen.
  • Planung von externen Auditterminen und Terminabstimmung mit betroffenen Unternehmensbereichen.
  • Organisation und Leitung von internen Besprechungen oder Team-Sitzungen des Energieteams.
  • Zusammenstellung und Vorbereitung von Themenschwerpunkten.
  • Workshops zur Steigerung der Energieeffizienz.

Außerdem können die in den meisten Managementsystemen geforderten Regelungen zur internen Kommunikation von uns auf Ihre Unternehmensanforderungen hin optimiert werden. Angefangen von der Information der Mitarbeiter und aller Personen die in Ihrem Namen arbeiten, bis zur Erschließung und Nutzung neuer Kommunikationskanäle sind wir unterstützend tätig. Zum Beispiel mit der Erstellung von Mitarbeiterinformationen oder Handzetteln, Fremdfirmenhandzetteln, Besucherrichtlinien, Mailings, Aushängen, Intranet-Beiträgen, oder Berichten für Mitarbeiterzeitungen.



ENERGETISCHE BEWERTUNG UND KENNZAHLEN GEMÄSS ISO 50001

Die Erfassung, Zuteilung und Bewertung des Energieverbrauchs ist eine wesentliche Aufgabe im Rahmen des Energiemanagementsystems. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung und Durchführung der energetischen Bewertung gemäß ISO 50001. Die Erkenntnisse aus der energetischen Bewertung sind neben dem Identifizieren des wesentlichen Energieverbrauchs und den Einsparpotentialen auch die Bewertung der Möglichkeiten zur Vermeidung von Stromlastspitzen durch Nutzung von Lastmanagement. Mit einer Lastgangmessung und der Kenntnis wann und durch welche Anlagen Lastspitzen erzeugt werden, können entsprechende Maßnahmen zur Glättung des Lastganges abgeleitet werden. Unterstützend kann mit Hilfe eines Messkonzeptes und unserer Energiemanagement Software EnergyWeb langfristig ein Energiemonitoring aufgebaut werden.



ENTWICKLUNG VON ENERGIEEFFIZIENZ MASSNAHMEN

Das Ziel der ISO 50001 ist die kontinuierliche Verbesserung der Energieeffizienz von Unternehmen und Organisationen. Der elementarste Baustein dafür, ist die Umsetzung von technischen oder organisatorischen Maßnahmen. Unser erfahrenes Team von Energieeffizienzauditoren bringt die Kenntnisse zum aktuellen Stand der Technik in der Energieeffizienz ein und entwickelt in enger Abstimmung mit Ihnen, konkrete Maßnahmen – immer unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit und Amortisationszeiten (ROI) nach Ihren Vorgaben.

Den Umfang dieser Leistungen können Sie frei bestimmen. Von Druckluftleckageprüfungen, Effizienzuntersuchungen für Motoren bis zu Beleuchtungskonzepten stellen wir Ihnen die richtigen Fachexperten zur Verfügung. Des Weiteren übernehmen wir für Sie die Zielverfolgung von Maßnahmen.



DOKUMENTENPFLEGE FÜR DAS ENERGIEMANAGEMENTSYSTEM

Vorgabe- und Nachweisdokumente sind die Kernelemente eines Energiemanagementsystems. Nur durch verständliche, gut strukturierte Anweisungen und handliche, lesbare Regelungen kann ein Energiemanagementsystem seinen optimalen Nutzen entfalten und Ihnen die Arbeit erleichtern.

Mit jahrelanger Praxiserfahrung prüfen und optimieren wir die vorhandene Dokumentationsstruktur Ihres Energiemanagements und helfen Ihnen Verbesserungspotentiale aufzudecken und möglichen Auditfeststellungen effektiv entgegenzuwirken. Besonders bei laufenden Managementsystemen besteht in der Regel hohes Optimierungspotential, welches aufgrund von zeitlichen Ressourcen der beauftragten Personen nicht immer gehoben werden kann. Wir unterstützen Sie gerne beim Verfassen von Arbeits- oder Verfahrensanweisungen und der Aktualisierung bestehender Vor- und Nachweisdokumente.



RECHTSKATASTER ENERGIEMANAGEMENT

Für Energiemanagementsysteme müssen konkrete rechtliche Anforderungen erfasst und deren Einhaltung bewertet werden. Wir erstellen Ihnen ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Energie Rechtskataster. Erfahren Sie mehr.



SCHULUNGEN ENERGIEMANAGEMENT

Schulungen sind ein wichtiger Bestandteil des Energiemanagements. Wir führen individuelle Schulungen für Sie durch. Von der Schulung aller Mitarbeiter und Führungskräfte bis zur Ausbildung von Fach-Auditoren und Energiemanagern. Erfahren Sie mehr.



INTERNE AUDITS ZUR ISO 50001

Die Durchführung interner Audits erfordert ein hohes Maß an Qualifikation und Weiterbildung in den spezifischen Themenbereichen. Wir nehmen Ihnen diese Aufgabe ab. Unsere Auditoren bringen eine hohe Fachexpertise in Ihrem jeweiligen Bereich (z.B. Energietechnik, Energiemanagement usw.) und eine Ausbildung zum Auditor nach ISO 19011 mit. Die Ausgestaltung und die Schwerpunkte des Audits stimmen Sie im Vorfeld mit uns ab:

  • Prozess- oder Performance-Audits
  • Systemaudits
  • Energieaudits nach DIN EN 16247-1

Folgende Standards kann unser Auditoren-Team abdecken:

  • ISO 50001 (Energiemanagementsysteme)
  • ISO 14001 (Umweltmanagementsysteme)
  • DIN EN 16247-1 (Energieaudits)

Sollten Sie Bedarf an weiteren Standards haben, können wir Ihnen über unser Netzwerk gerne einen entsprechenden Kontakt herstellen. Fragen Sie unsere Experten.



MANAGEMENT-REVIEW

Im Rahmen des Management-Reviews bzw. der Managementbewertung berichtet der Energiebeauftragte der Geschäftsführung den aktuellen Status des Energiemanagementsystems. So kann der Energiebeauftragten die durchgeführten Maßnahmen und gesetzten Ziele des Managementsystems der Geschäftsführung darlegen, auf Engpässe aufmerksam machen, und auf die Bereitstellung notwendiger Mittel und Ressourcen hinweisen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung und Erstellung des Berichtes nach den Anforderungen der Norm (z.B. ISO 50001) und begleiten Sie auf Wunsch bei der Durchführung.



BEGLEITUNG EXTERNER AUDITS DURCH EXPERTEN

Unsere erfahrenen und als Auditor ausgebildeten Energiemanager nehmen gerne an Ihrem externen Zertifizierungsaudit teil und unterstützt Sie bei der Präsentation gegenüber den Auditoren. Der TENAG Energiemanager wird in diesem Fall vorab Ihre Dokumente auf Normkonformität prüfen und Sie auf mögliche Auditfragen vorbereiten. Das bedeutet, dass Sie im Vorfeld auf die Fragen des Auditors vorbereitet sind und so unangenehme Situationen vermeiden können. Das schafft mehr Sicherheit und ermöglicht Ihnen sich auf die wesentlichen Prozesse zu konzentrieren.



VORAUDIT ZUR ISO 50001

In einem Voraudit zur ISO 50001 prüfen wir bei folgenden Unterlagen die Konformität zur Norm ISO 50001:

  • Systemdokumentation (z.B. Verfahrens- und Arbeitsanweisungen)
  • Nachweise (z.B. energetische Bewertung ISO 50001 bzw. Tabelle 1-3 gemäß SpaEfV)

Unser Energiemanager prüfen im Rahmen eines Voraudits Ihre erstellten Anweisungen und Reglungen auf Normerfüllung und betriebliche Anwendbarkeit. Der Abschluss des Voraudits ist ein Empfehlungsbericht. Dieser gibt Ihnen eine wertvolle Hilfestellung zur Zertifizierung und stellt umfangreich dar, wie Sie Ihre Prozesse und Anweisungen zur erfolgreichen Zertifizierung / Testierung umstrukturieren müssen. Anstelle eines Empfehlungsberichts kann auch eine direkte Vor-Ort-Beratung oder eine Verbesserung im Rahmen eines ISO 50001 Workshops erfolgen.

Die Vor-Ort-Audits können abhängig von der Unternehmensgröße und Komplexität in der Regel innerhalb von einem Tag durchgeführt werden.



ENERGIEAUDIT NACH DIN EN 16247-1

Unsere Energiemanagementbeauftragten führen für Sie Energieaudits nach DIN EN 16247-1 durch. Damit erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Energiedienstleistungsgesetz EDL-G, decken Einsparpotenziale auf und können diese bewerten. Mehr zum Energieaudit.



DOKUMENTENPRÜFUNG ISO 50001

Sie werden in Kürze zertifiziert und möchten sich vergewissern, dass Ihre Dokumente (Verfahrensanweisungen / Prozessbeschreibungen ISO 50001) dem Zertifizierungsaudit standhalten? Oder benötigen Sie Unterstützung bei der konkreten Einführung und Umsetzung von Normanforderungen der ISO 50001?

Unsere erfahrenen Energieberater und Auditoren können sich schnell in Ihre unternehmensspezifischen Prozesse einarbeiten und Ihnen konkrete Maßnahmen zur erfolgreichen Zertifizierung nach ISO 50001 an die Hand geben. Unser Team aus ISO 50001 Energiemanagern und DIN EN 16247-1 Auditoren hilft Ihnen gerne und kompetent bei der Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung Ihres Managementsystems. Die Dokumentenprüfung kann auf Wunsch vor Ort oder als reine Dokumentenprüfung per Mail erfolgen.



Nicht vergessen: Der Energiemanager für Ihr Unternehmen

Denken Sie dran, bei uns können Sie einen Energiemanager in Form eines Komplettpakets beauftragen, der Sie in allen oben genannten Bereich gleichsam unterstützt. Sie haben aber auch die Möglichkeit nur einzelne Teilbereiche zu beauftragen und sich professionelle Unterstützung für Ihr Energiemanagement zu holen. Sprechen Sie mit unseren Energiemanagern über Ihren individuellen Bedarf.


Das könnte Sie auch interessieren

Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz
Messkonzepte für Energiemanagementsysteme
Handlungsempfehlungen mit einer ​GAP-Analyse