Das Rechtskataster für Ihr Energiemanagement

Die ISO 50001 ist die geltende Norm für Energiemanagementsysteme. Wenn Unternehmen ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 umsetzen, müssen konkrete rechtliche Anforderungen erfüllt werden. Zum Einen müssen die rechtlichen Anforderungen erfasst und zum Anderen deren Einhaltung bewertet werden.
 

Energierechtliche Anforderungen der ISO 50001

Um einen Überblick über die Vielzahl an Gesetzen und Verordnungen im Energierecht zu gewinnen und diese bewerten zu können, empfiehlt sich die Erstellung eines Rechtskatasters. Ein Rechtskataster dient zur optimalen Dokumentation relevanter rechtlicher Anforderungen der ISO 50001. Um ein Energierechtskataster erstellen zu können, müssen zunächst energierelevante rechtliche Anforderungen auf internationaler Ebene (EU-Recht) und nationaler Ebene (Bundesrecht und Landesrecht, ggf. kommunales Recht) erfasst werden. Hinzu kommen unternehmensspezifische rechtliche Anforderungen wie z.B. Genehmigungsbescheide.
 

Darauf kommt es an: Die Systematik eines Rechtskatasters

Energie Rechtskataster gemäß ISO 50001. Beispiel der TENAG Systematik des Rechtsregisters zur Einhaltung energierechtlicher Anforderungen.Eine durchdachte Systematik ermöglicht es innerhalb des Energierechtskatasters Verantwortlichkeiten zur Umsetzung der rechtlichen Anforderungen und zur Bewertung der rechtlichen Einhaltung zuzuweisen. Ein kontinuierliches Monitoring sowie eine Aktualisierung des Rechtskatasters in regelmäßigen Zeitabständen sind zudem erforderlich.
 

Ihre Vorteile eines Rechtskatasters für Ihr Energiemanagement 

  • Klar strukturierter, umfangreicher Überblick über die energierechtlichen Anforderungen
  • Langjährige Erfahrung in Praxiseinsatz und Zertifizierungsaudits nach ISO 50001
  • Excel-basiertes Rechtskataster erspart Ihnen teure Lizenzen und Einarbeitung
  • Fachliche Unterstützung bei dem Aufbau einer Systematik zum Energierecht
  • Technische Beurteilung rechtlicher Verpflichtungen
  • Hilfestellung von Experten zur technischen Umsetzung
     

Unsere Vorgehensweise im Energierecht

  • Zusenden unseres Energierecht Fragebogens
  • Erstellung einer Systematik für Ihr individuelles Energierechtskataster / Energieregister
  • Auf Wunsch, Erstellung von Vorgabedokumenten zur Systematik Ihres Energierechtskatasters nach ISO 50001
  • optional: Dienstleistungen zur Einhaltung der Energieeinsparverordnung (EnEV), wie z.B. Inspektion von Klimaanlagen oder Prüfung der Gebäudedämmung

Sie haben Fragen zum Energierecht oder einem Rechtskataster ISO 50001? Unsere Experten beraten Sie gerne umfassend. Kontaktieren Sie uns!

 

Das könnte Sie auch interessieren

Energierelevante Gesetze, Normen und Verordnungen
Messkonzepte für Energiemanagementsysteme
Handlungsempfehlungen mit einer ​GAP-Analyse