Allgemein

Energierecht Update – Energiesicherungspakete

Die Auswirkungen der Energiesicherungspakete der Bundesregierung auf Ihr Unternehmen und auf Sie persönlich. Die kompakten Informationen auf einen Blick!

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH

Anforderungen an das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) frühzeitig berücksichtigen

Ab dem 1. Januar 2023 sind Unternehmen mit mindestens 3.000 Arbeitnehmern zur Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz verpflichtet. Ab 2024 sinkt die Schwelle auf Unternehmen ab 1.000 Arbeitnehmer.

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH

Neue Anforderungen für Energiemanagementsysteme

Die Akkreditierungsnorm ISO 50003 wurde im Sommer 2021 in englischer Sprache veröffentlicht. Die Norm regelt die Anforderungen an Zertifizierungsstellen für Energiemanagementsysteme (EnMS) und somit indirekt die Anforderungen für alle nach ISO 50001 zertifizierten Unternehmen.

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH

Unterstützung bei der Durchführung von Regressionsanalysen

Im Rahmen der ISO 50001:2018 wird in vielen Fällen die Durchführung einer Regressionsanalyse gefordert.

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH

Aufschub bei der Drittmengenabgrenzung gemäß EEG beschlossen

Die Übergangsbestimmungen des EEG zur Drittmengenabgrenzung wurden um 1 Jahr verlängert. Für 2021 ist somit noch eine Hochrechnung unter definierten Kriterien zulässig.

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH

Das neue Gebäudeenergiegesetz tritt in Kraft

Ab dem 01.11.2020 löst das neue GEG die bestehenden Anforderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EnEG) sowie die zugehörige Verordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) ab.

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH

Checkliste Unternehmen § 64 Abs. 1 EEG

Das BAFA gibt eine Hilfestellung zur Antragstellung für stromkostenintensive Unternehmen im Antragsjahr 2020.

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH

Neue Online Dienstleistungen der TENAG

Wir versuchen alle Dienstleistungen wie gewohnt für Sie anzubieten und nutzen hierzu verstärkt digitale Möglichkeiten.

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH

CO2 Bepreisung kommt ab 2021

Ab 2021 wird die CO2-Bepreisung auf die Bereiche Verkehr und Gebäude ausgeweitet. Für Unternehmen bedeutet dies zunächst höhere Energiekosten.

Mehr lesen
150 150 TENAG GmbH
Privatsphäre-Einstellungen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden möglicherweise Informationen in Form von Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Hier können Sie gezielt Cookies zulassen oder abwählen. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl, das einige Bereiche dieser Webseite nicht korrekt angezeigt werden können sofern Sie die Cookies ablehnen.

Unsere Webseite nutzt Cookies von Drittherstellern für die Darstellung von Videos. Bitte wählen Sie aus ob Sie diese Cookies zulassen möchten. Andernfalls könnten einige Bereiche dieser Webseite nicht funktionieren.