Einführung eines Qualitätsmanagements nach ISO 9001

Funktionierende Arbeitsprozesse und durchdachte Abläufe sind die entscheidenden Einflussfaktoren für die Qualität Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Die Ziele eines effektiven Qualitätsmanagements nach ISO 9001 sind nicht nur eine verlässliche Qualität zu bieten, sondern diese auch nachzuweisen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. So bleibt Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig und Sie sichern sich dauerhaft wichtige Marktanteile.

ISO 9001 ist die national und international anerkannte Norm für Qualitätsmanagementsysteme. Sie legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest und kann von Organisationen und Unternehmen jeder Größe und Branche eingesetzt werden.

Optimieren Sie jetzt Ihre Prozesse und führen Sie mit Unterstützung unserer Experten ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001 ein. Sprechen Sie uns an.
 

Optimierung bestehender Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001

Auch wenn Sie bereits über ein Qualitätsmanagementsystem verfügen, können unsere Berater Ihnen bei der Optimierung helfen. Qualitätsmanagementsysteme können oftmals deutlich schlanker und anwenderfreundlicher aufgebaut werden. So sparen Sie Kosten, die Prozesse in Ihrem Unternehmen werden noch effektiver und die Nutzerfreundlichkeit Ihres Qualitätsmanagements nach ISO 9001 steigt. Im Rahmen eines Delta Checks erhalten Sie von unseren Beratern eine Experteneinschätzung zu Ihrem bestehenden Qualitätsmanagementsystem. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu Ihren individuellen Bedürfnissen. Kontaktieren Sie unsere Experten.

 


 

Die Revision ISO 9001 – So sparen Sie Kosten und Zeit bei der Umstellung

Die Revision zur ISO 9001 wurde im September 2015 veröffentlicht und bringt einige Veränderungen im Qualitätsmanagement mit sich. Spätestens ab März 2017 müssen bereits alle Neu-Zertifizierungen nach der angepassten ISO 9001:2015 erfolgen. Spätestens am 15. September 2018 verlieren alle Zertifikate, die nach der alten Norm ausgestellt wurden, ihre Gültigkeit.

Bereiten Sie sich auf einen reibungslosen Übergang zur neuen ISO 9001:2015 vor. Wir bieten Ihnen einen Delta Check der Schwachstellen und Unterschiede Ihres bestehenden Qualitätsmanagementsystems nach den neuen Anforderungen der ISO 9001:2015 an.
Jetzt anfragen!

Da die Revision ISO 9001:2015 erweiterte Anforderungen im Vergleich zur Vorgängerversion ISO 9001:2008 enthält, erhöht sich der Auditaufwand bei der Umstellung. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Umstellung auf die neue ISO 9001:2015 in Re-Zertifizierungs- oder Überwachungsaudits vorzunehmen. So vermeiden Sie zusätzliche Kosten und sparen Zeit.

Strukturelle Änderungen der ISO 9001:2015 ergeben sich vor allem durch die Umstellung auf die sogenannten „High Level Structure“. Inhaltliche Änderungen sind beispielsweise:

  • Stärkerer Fokus auf die Umsetzung strukturierter Prozesse
  • Berücksichtigung des Unternehmenskontextes und interessierter Parteien
  • Umstrukturierung im Beauftragtenwesen
  • Bewertung und Kontrolle von Risiken und Chancen
  • Stärkere Lenkung externer Prozesse und Produkte

Lesen Sie auch die ausführliche Interpretation von Matthias Lisson (Geschäftsführer der TENAG GmbH) zu den Revisionen der ISO 14001 und ISO 9001.

Der geringste zusätzliche Aufwand tritt in der Regel bei der Umstellung im Re-Zertifizierungsaudit auf. Wir empfehlen Ihnen daher eine frühzeitige Implementierung der zusätzlichen Anforderungen in Ihr Qualitätsmanagementsystem und beraten Sie gerne ausführlich zur Umstellung auf die Revision ISO 9001:2015. Sprechen Sie mit unseren Experten.

 


 

ISO 9001 – Die kontinuierliche Weiterentwicklung Ihres Qualitätsmanagements

Ein effektives und funktionierendes Qualitätsmanagement orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen Ihres Unternehmens und begleitet alle wesentlichen betrieblichen Prozesse in Ihrem Unternehmen. Dabei werden Arbeitsabläufe genau unter die Lupe genommen und Optimierungsmöglichkeiten aufgedeckt. Die ISO 9001 legt zusätzlich die Verantwortlichkeiten und Vorgehensweisen für qualitätsrelevante Aufgaben fest und ist die Basis für die ständige Weiterentwicklung im Sinnes des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (PDCA).
 

Ihre Vorteile eines Qualitätsmanagements nach ISO 9001

  • Erhöhen Sie die Effizienz und Transparenz Ihrer betrieblichen Abläufe und verbessern Sie nachhaltig Ihre Prozesse und Strukturen
  • Steigern Sie die Kundenorientierung in Ihrem Unternehmen und punkten Sie mit einer hohen Kundenzufriedenheit und einem gestärkten Vertrauen in Ihre Leistungen
  • Senken Sie die Fehlerquoten und Beschwerden
  • Sparen Sie Kosten durch mehr Effizienz
  • Verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil

 

Das könnte Sie auch interessieren

Überblick - Die Revision zur ISO 9001 und ISO 14001
ISO 14001 - Umweltmanagement
Integriertes Managementsystem