CSR Report - Der Nachhaltigkeitsbericht für Ihr Unternehmen

Corporate Social Responsibility (CSR), also eine verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung, gewinnt weltweit zunehmend an Bedeutung. In CSR-Reports legen Unternehmen Informationen offen, die für die wichtigsten Stakeholder (Anspruchsgruppen) des Unternehmens von Bedeutung sind. Das schafft eine hohe Transparenz gegenüber der Gesellschaft. Setzten auch Sie als verantwortungsbewusstes und nachhaltig handelndes Unternehmen ein Zeichen und zeigen Sie Transparenz: Mit einem Nachhaltigkeitsbericht.

Wir unterstützen Sie dabei, einen CSR-Report zu erstellen und geben Ihnen wertvolle Tipps zur Umsetzung. Sprechen Sie jetzt mit unseren Experten.

 

Nachhaltigkeitsbericht ist seit 2017 Pflicht


Mehr Transparenz und eine bessere Vergleichbarkeit von Unternehmen. Das sind die Ziele der EU CSR-Richtlinie 2014/95. Ab 01. Januar 2017 sind kapitalmarktorientierte Gesellschaften, Kreditinstitute und Versicherungsunternehmen verpflichtet, einmal pro Jahr einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen. Betroffen sind Unternehmen, die eine Bilanzsumme von 20 Mio. Euro oder Umsatzerlöse von 40 Mio. Euro überschreiten und mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigen.

In einem CSR-Report müssen betroffene Unternehmen ihre Aktivitäten darstellen, die Auswirkungen auf Umwelt, Arbeitnehmer und Gesellschaft haben und in diesem Zusammenhang über mögliche Risiken berichten. Darunter fällt auch die Bilanzierung und Bewertung der betrieblich verursachten CO2-Emissionen.

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Erstellung eines CSR-Reports und der Erfüllung rechtlicher Forderungen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten.


Das könnte Sie auch interessieren

Rechtskataster Energiemanagement
Umweltmanagement nach ISO 14001
Übersicht über relevante Gesetze und Verordnungen