ISO 50003 Workshop: Gut vorbereitet auf Änderungen im Energiemanagement

Mit der Weiterentwicklung der ISO 50001 zur ISO 50003 wird es für zertifizierte Betriebe ab Oktober 2017 grundsätzliche Änderungen in Sachen Energiemanagement geben. Dazu zählt unter anderem, dass ISO 50001 zertifizierte Unternehmen zukünftig verpflichtet sind, die kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung, also die Energieeffizienz nachzuweisen. Bereiten sich sich optimal auf die anstehenden Änderungen im Energiemanagement vor, mit unserem ISO 50003 Workshop.

Jetzt anmelden

 

Wo steht Ihr Unternehmen? So machen Sie Ihren Betrieb fit für die ISO 50003

Gemeinsam mit Ihnen stellen unsere Experten fest, wo Ihr Unternehmen in Sachen Energieeffizienz steht und mit welchen Maßnahmen Sie sich fit für die ISO 50003 machen können. Dabei gehen wir in drei Schritten vor. Zunächst schauen wir uns gemeinsam den Ist-Stand in Ihrem Unternehmen an. Welche Messtechniken werden verwendet und wo liegen Potenziale. Danach analysieren wir, wie die Maßnahmen der ISO 50003 in das bestehende Energiemanagementsystem eingebunden werden können und was für eine erfolgreiche Umsetzung notwendig ist. Zum Schluss erhalten Sie von uns eine klare Empfehlung mit konkreten ToDos und eine Zusammenfassung der Ergebnisse.

Vorgehensweise im ISO 50003 Workshop der Tenag GmbH

 

Die Eckdaten zu unserem ISO 50003 Workshop  

Zielgruppe
Energiemanager, Energiemanagement-Beauftragte (EnMS-Beauftragte), IMS-Manager. Technische Standortverantwortliche und Personen, die Verantwortung für die ISO 50001 tragen.

Teilnehmerzahl
Maximal 7 Teilnehmer pro Schulung

Preis
Auf Anfrage

Standort
Gerne besuchen unsere Experten Sie vor Ort in Ihren Räumlichkeiten. Falls gewünscht, kann der Workshop jedoch auch in den Schulungsräumen der Tenag GmbH in Wiesbaden stattfinden.

 


Das könnte Sie auch interessieren

Schulung zur ISO 50003
ISO 50003 
Messtechnik für Ihr Energiemanagementsystem
ISO 50001 Energiemanagement