GreenFlex stärkt die Präsenz für Energie- und Nachhaltigkeits-dienstleistungen

GreenFlex wurde 2009 gegründet und ist mit mehr als 750 Kunden einer der führenden europäischen Anbieter von Energie- und Nachhaltigkeitsdienstleistungen. GreenFlex setzt seine Expansion auf dem deutschen Markt durch die Übernahme des auf Energieversorgung, Contracting, Betrieb und Wartung für Industriekunden spezialisierte Unternehmen ERN, von der Technischen Werke Ludwigshafen AG (TWL), dem deutschen kommunalen Energiedienstleister der Stadt Ludwigshafen am Rhein. Die Übertragung der 100-prozentigen Beteiligung an dem Unternehmen von TWL auf GreenFlex wurde zum 1. Februar 2020 wirksam.

Im Juli 2019 integrierte GreenFlex bereits TENAG, ein deutsches Unternehmen im Bereich Energiemanagement und Engineering für Industrie- und Versorgungsunternehmen.

Die neue Einheit, die beide Unternehmen zusammenführt, ist in fünf Städten - Wiesbaden, Ludwigshafen, Mannheim, Pulheim und Berlin - tätig und kann die Umwelt- und energetische Leistung für Kunden aus Industrie und Handel verbessern.

- Beratung zur Einbeziehung der nachhaltigen Entwicklung in langfristige Roadmaps mit Transformationsplan-Projekten;
- Operative Unterstützung bei der Umsetzung von Aktionsplänen im Bereich Energie und Wasser in Zusammenarbeit mit dem Kunden;
- „Digitale“ Dienstleistungen, um Energie zu managen und allgemein den Wert der gesammelten Daten zu erhöhen;
- Contracting und schlüsselfertige Projekte (als Generalunternehmer)

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Matthias Lisson
Country Manager Germany
TENAG GmbH
Telefon +49 611 262 395 01
info@tenag.de

Unsere Ansprechpartner beraten sie gern!

Cookie Einstellungen