Das Marktstammdatenregister geht vermutlich Ende Januar online

So schreibt die Buntesnetzagentur, dass für sämtliche Anlagen und Einheiten die Nutzung des MaStR-Webportals ab dem 31. Januar 2019 möglich sein soll. Ab diesem Zeitpunkt sollen Stromerzeugungsanlagen ausschließlich über das Webportal erfolgen.

Da es bei der technischen Umsetzung der Marktstammdatenregisterverordnung in Form des Webportals immer wieder zu zeitlichen Verzögerungen kam, ist eine Fristverlängerung im Gespräch.

Unsere Ansprechpartner beraten sie gern!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.