Anleitung zum Übergang der ISO 50003 für Zertifizierungsstellen

Spätestens ab Oktober 2017 müssen alle Neuzertifizierungen der ISO 50001 nach den Vorgaben der ISO 50003:2014 durchgeführt werden.

Die deutsche Akkreditierungsgeseellschaft (DAkkS) hat zur Umsetzung für die Zertifizierungsgesellschaften Ende Januar eine Anleitung zum Übergang und Umsetzung der ISO 50003 herausgegeben.

Um sicherzugehen, ob Sie mit Ihrer aktuellen Zertifizierung noch unter den Bestandsschutz fallen, oder die ISO 50003 bereits bei dem nächsten Überwachungsaudit Anwendung findet sollten Sie bei Ihrem Zertifizierer nach der geplanten Umsetzung fragen.

Für Hilfestellungen sehen wir gerne zur Verfügung.

Unsere Ansprechpartner beraten sie gern!

Cookie Einstellungen